Corporate Design Schröter Editorial+Konzept

Kategorie: Corporate Design  ·  Kunde: Jens Schröter

Jens Schröter Editorial+Konzept erhielt von Persiel Design ein Corporate Design mit visuell starken Bausteinen.

Projektfakten

KundeJens Schröter

Aufgaben

  • Logoentwicklung
  • Geschäftspapiere
  • Powerpointvorlagen
  • Diverse Designelemente

WebsiteLive ansehen »

Der Journalist Jens Schröter ist vorwiegend im Bereich Weiterbildung und Konzeption/Beratung tätig. Kunden wie Hubert Burda Media, Gruner+Jahr, die Akademie für Publizistik Hamburg oder auch die Deutsche Journalistenschule in München gehören zu seinen Kunden. Ein professionelles Erscheinungsbild zu entwickeln, um auch visuell die Qualität und Professionalität zu kommunizieren, war der Auftrag.

Lösung und Idee

Für den relativ breit aufgestellten Tätigkeitsbereich von Jens Schröter galt es diverse Aspekte umzusetzen. Die einer klassischen Windrose ähnlichen Vignette, symbolisiert den Aspekt der Richtungsweisung, sowohl in Schulung als auch Beratung. Die verschlungenen Insignien “j” und “s”, die die Vignette erzeugen, stehen persönliche Beratungsqualität indem sie gleich einem Qualitätssiegel neben dem Namen stehen. Qualität für die mit dem eigenen Namen “gebürgt” wird.

Überzeugt?

Ihnen gefällt was Sie hier sehen und lesen? Jetzt merken Sie, dass Sie das auch gerne so hätten?
Kein Problem, denn zum Glück gibt es den Briefing-o-mat, der es ganz einfach macht ihr Projekt auf den Weg zu bringen:

Zum Briefing-o-mat »